• Anlieferung

    Mit oder ohne Voranmeldung werden bei uns jedes Jahr unzählige Carrosserien angeliefert und sind für etwa 4 Wochen unsere Gäste. Für den Entlackungsvorgang wird jedes Fahrzeug sorgfältig in ein Spezialgestell eingespannt und vorsichtig für rund 48 Stunden in ein Entlackungsbad getaucht. Hier sorgen Wärme und Lösungsmittel für die Entfernung der Lackschicht.

  • Sorgfalt

    Im Anschluss an die Badezeit wird die Carrosserie zum Abspritzplatz befördert, wo sie während mehrerer Stunden mit Wasserhochdruck von gelösten Farbresten befreit und gereinigt wird. Die Entfernung von Spachtelmasse wird von unseren Fachleuten manuell ausgeführt, damit sich für die weitere Bearbeitung keine Fremdpartikel am Fahrzeug befi nden. Nun folgt die 12- bis 24-stündige Entrostungsphase, die mit einem weiteren Tauchbad zur Kurzzeitrostschutzbehandlung (Eisenpassivierung) abgeschlossen wird.

  • Spezialitäten

    Je nach Fahrzeugteil sind Besonderheiten zu beachten. Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung haben wir für sämtliche Legierungen und Materialien das passende, effektive und schonende Bad. Die Oberfl ächenstruktur wird komplett von Farbe, Öl, Fett und Korrosion befreit, also sozusagen porentief chemisch gereinigt. Dadurch werden beste Grundlagen für einen neuen Aufbau geschaffen.
    Wenn Sie einen Spezialisten für das Ablaugen von Magnesium- und Aluminium-Druckgussteilen suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben das Fachwissen und die richtigen Chemikalien dafür.

  • Langzeitrostschutz

    Nach sorgfältiger Trocknung wird die Carrosserie bzw. das Fahrzeugteil optional mit einer zuschlagpfl ichtigen Langzeitrostschutzgrundierung behandelt und bei optimaler Temperatur getrocknet.
    Sie bietet einen perfekten Schutz während der gesamten Restaurationszeit. Sogar Schweissarbeiten sind möglich, ohne die Schutzschicht zu entfernen. Wir sind über die Landesgrenzen hinaus dafür bekannt, beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Restauration zu schaffen. Darauf sind wir stolz!