• Ablaugen

    Zur detaillierten Auftragserfassung messen wir jeden Fensterladen nach dem Eintreffen aus. Für eine schonende Ablaugung und Neutralisierung des Holzes durchläuft jeder Fensterladen unseren
    industriellen 5-Zonen-Ablaugeautomaten. Die so abgelaugten Läden werden anschliessend in einem geheizten Raum unter Berücksichtigung eines konstanten Klimas während drei Tagen getrocknet.

  • Weiterbehandlung

    In einem speziellen Verfahren werden die Holzfasern der Fensterläden abgesengt, die Oberfl ächen mit Glasmehl entfasert und anschliessend manuell nachgeschliffen. Zur Gewährleistung des Werterhalts
    behandeln wir die Beschläge mit Eisenrostschutz und schützen das Holz durch Imprägnierung und Trommelgrundierung. Optional bieten wir einen Zwischenschliff mit einer zweiten Trommelgrundierung an.

  • Fertiglackieren

    Unser Konzept zur Fensterladen-Renovierung schliesst neben dem Ablaugen und Grundieren das Fertiglackieren selbstverständlich ein. Dabei haben unsere Kunden die Wahl zwischen einem RAL- oder NCS-Farbton in einer Kunstharz- oder Ölfarbe. Naturläden behandeln wir mit einer Öllasur.

  • Acrylentfernung

    Auch wenn die Farbe sich hartnäckig an das Holz klammert, haben wir die richtige Lösung. Nicht verseifbare Farben wie beispielsweise Acryl und 2K-Farben lassen sich nicht ablaugen. Solchen hartnäckigen Anstrichen begegnen wir mit speziellen Lösungsmitteln. Die Acrylentfernung ist eine Zusatzbehandlung und wird als Zuschlag verrechnet.

  • Reparaturen

    Alle Fensterläden, die fertig lackiert werden sollen, kontrolliert unser Schreiner auf Schäden und erstellt eine Reparaturofferte. Nach der Kostengutsprache, werden die Läden professionell repariert. Für Neuanfertigungen arbeiten wir mit einem externen Fensterladenschreiner zusammen. Alle Reparaturdienstleistungen führen wir auf Kundenwunsch auch ohne Fertiglackierung aus.

  • Transport

    Unsere erfahrenen Chauffeure sind gerne für Sie unterwegs. Ihre Fensterläden werden gegen einen Transportkostenanteil am Objekt oder an der Annahmestelle abgeholt und im Anschluss an die Behandlung nach Möglichkeit an Ihre Wunschadresse geliefert.